black and white stripes
BÄM BÄM

Wie kann man nur so lächerlich sein? Ich mein Freunde..was ist das schon? haha du bist lächerlich wenn du das ernst gemeint hast! Mir egal ich werd trotzdem da sein! haha bäm bäm und dann gehts ab. Hoffe Jeany meine Ficksau kommt morgen auch mit..sonst sterbe ich *_* Heute warn recht chilliger Tag, erst Schule, naja wie Schule halt so is...bind dann also ab nach hause und hab mit Pit geschrieben und all die ganzen sachen so gemacht und sienen Brief zuende geschrieben. Und irgendwann um halb 10 oder so binsch dann noch zu Nils gefahren. Haha Nils du kleiner Schlägertyp xD haben uns eig die ganze Zeit nur geschlagen und wollten eigentlich den Film schaun von dem ich äußerst wenig mitbekomm habe..Der Pakt. War mal wieder gut ihn zu sehen, wie lange war das schon her?

Man man man..ich aknns immernochnet glauben..wie naiv >< ach egal ich reg mich nicht weiter auf. werden wir ja morgen sehn wies läuft.

Freu ich schon auf Köln..nur noch 64  mal schlafen =)

Naja gute Nacht..morgen Braunschwei mit Jeany (hoff ich ma) und dann vll Bullhouse auch mit meiner Tittenschwester <3 ach übrigens..ich liebe dich!

aurevoir

27.1.07 00:57


Neue.Zeit.

habe mich nun auch endlich einmal überwunden mir einen Blog anzuschaffen. Nach zahlreichen überlegungen aber nun habe ich es ja endlich hinbekommen! Irgendwie komisch wie es eine Person schafft, dass man in einer Sekunde total glücklich ist und auf die andere Minute auf einmal total nachdenklich. Nur wegen einem Satz. Habe so dermaßen Angst ihn zu verlieren. Weiß nicht wieso. Ich kenne ihn nichteinmal von Angesicht zu Angesicht, aber er gibt mir das Gefühl glücklich zu sein. Komisch..."Du bist heute irgendwie komisch" was soll dieser Satz heißen? Irgendwie bring tmich das zum Nachdenken. Vll bin ich es unbewusst. aber ich weiß es leider nicht. Naja werden wir nachher vll sehen. Kann es sein das ich heute mal wieder an dieser Stelle vorbeigegangen bin? Und alles wieder hochkam?.. Naja sonst war der Tag doch noch ganz schön okay. Waren von der Klasse aus im Kunstmuseum, Lee Miller, eine Fotografin. Nach all den zahlreichen Besprechungen über sie habe ich mir die Austellung echt gut vorgestellt, was herauskam waren viele Portraits die alle arrangiert worden, Kriegsbilder von Leichen die auch arrangiert worden und im Nahbild abgelichtet worden waren und diverse andere Sachen. Künstlerisch bzw Fotografisch gesehn gut, aber angesporchen haben sie mich nicht, jedenfalls nicht so das ich da gespannt draufgestarrt hab. Bin dann danach noch zu Hyper gefahren damit ich endlich mein Plug reinbekomme aber der verlorengegangene Dehnstab war immernochnicht da also ich raus und Bus natürlich verpasst. Bin dann noch shoppen gegangen. Ein schwarzes Etnies shirt mit pinker Schrift und ein Schachbrettmuster Gürtel. Bin irgendwie immernoch von den ganzen Tagen kaputt...wird Zeit das wieder Wochenende ist. Hatte mich eigentlich auch drauf gefreut, aber was ist? Darf natürlich nicht mit nach Hannover zu Longing for Tomorrow, Kill Kim Novak und Socorro. war ja mal wieder klar. Adieu

25.1.07 20:26


Das Mädchen
+angeschaut
+zugehört
+beisammen
+Rückhalt

Story
+Erzählung
+Früher
+Verewigung
+Dabeisein

Gratis bloggen bei
myblog.de